Crosse & Blackwell

Crosse & Blackwell ist eine der bekanntesten britischen Lebensmittelmarken und wird seit vielen Generationen von Familien genossen.

Der Ursprung der Marke geht zurück auf das Jahr 1706. Die ersten 100 Jahre wurde sie unter verschiedenen Namen gehandelt. Zu Crosse & Blackwell wurde die Marke, nachdem Edmund Crosse und Thomas Blackwell sie im Jahr 1830 kauften. Die beiden Unternehmer nutzten ihre Erfahrungen in der Zutaten- bzw. Rezeptentwicklung, um Crosse & Blackwell zu einer Lieblingshaushaltsmarke zu verwandeln.

Das heutige Sortiment der Crosse & Blackwell-Konserven beinhaltet unverzichtbare Markenlieblinge und Favoriten wie Baked Beans, Suppen, Nudeln, Gemüse und Fertiggerichte. Schon viele Generationen lang bezieht Corsse&Blackwell viele seiner Produkte von der britischen Landwirtschaft. Wir setzen diese Tradition heute fort, denn wir unterstützen die britischen Landwirte genauso gerne wie es uns wichtig ist geschmackvolles und nahrhaftes Essen zu produzieren. Unsere besten britischen Gemüse kommen von ausgesuchten Bauernhöfen aus Großbritannien, was sie zu einem essentiellen Bestandteil für diesen wirklichen “Geschmack nach Heimat“ machen. Unsere Best of British soup range ist inspiriert von Großbritanniens beliebtesten Rezepten. Verwendet werden heimische Zutaten wie Melton Mowbray Stilton, Wilthire Schinken, Dorset Ale und Lincolnshire Maris Piper Kartoffeln. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte www.crosseandblackwell.co.uk.